Das DIY-Team

DIY Team

Tine Nowak, Verena Kuni und Annabelle Hornung

Kuratorinnen:

Annabelle Hornung, Verena Kuni und Tine Nowak haben die Ausstellung und das Buch “Do It Yourself – Die Mitmach-Revolution” gemeinsam konzipiert und zusammen mit einem grossen Team realisiert. Unser Dank geht an alle, die mit dabei gewesen sind!

  • Tine Nowak war wissenschaftliche Projektmitarbeiterin für das DIY-Ausstellungsprojekt am MfK Frankfurt. Sie arbeitet nun als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Darmstadt im Arbeitsbereich Medienpädagogik. Kuratorischer Fokus in der Ausstellung: Bereiche Hobby und Medien sowie Gesamtkonzeption. Kontakt: nowak.tine * googlemail.com
  • Verena Kuni ist Professorin für Visuelle Kultur an der Goethe Universität Frankfurt und war Kooperationspartnerin für das DIY Ausstellungsprojekt. Kuratorischer Fokus in der Ausstellung: Bereich Wissen und TüftlerLab. Kontakt: verena * kuni.org
  • Annabelle Hornung war Ausstellungsmanagerin am MfK Frankfurt. Sie arbeitet nun als Festmanagerin des Jubiläums der Goethe Universität Frankfurt 2014. Kuratorischer Fokus in der Ausstellung: Bereiche Arbeit und Gegenkulturen sowie Ausstellungsorganisation. Kontakt: ahornung * web.de

Kuratorische Mitarbeit:

  • Laura Schröder war Wissenschaftliche Volontärin am Museum für Kommunikation Frankfurt. Fokus: Bereich Arbeit und Wissen. Kontakt: l.schroeder * mspt.de
  • Bernd Metz war Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kunstpädagogik an der Goethe Universität Frankfurt. Fokus: Bereich Wissen und TüftlerLab.
  • Corinna Kern war freie Mitarbeiterin am Ausstellungsprojekt “DIY: Die Mitmach-Revolution”. Fokus: Hobby, Gegenkulturen und Medien.

Assistenz:
Christina Hansen, Theresa Gessler, Gianluca Iannelli, Annika Krüger, Michaela Braun, Maya Grossmann, Patricia Linsenmeier und Anne Reich.

 

Austellungsarchitektur:
Wolfgang Stärke – TELARI Ausstellungskontor Berlin

Ausstellungsbau:
ENTEDIMENSION Darmstadt

Ausstellungsgrafik:
Karl-Heinz Best – mind the gap! design Frankfurt

Grafik Katalog/ Werbemittel Frankfurt u. Berlin:
Maksimovic & Partners Saarbrücken

DIY-Tools

Kontakt:
DASA Dortmund

DASA Dortmund
Monika Röttgen (Kontakt via Pressebereich)

Wechselausstellungen DASA Dortmund:
Dr. Philipp Horst (Telefon 0231 9071-2615)

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • PDF
  • Technorati
  • email
  • MisterWong.DE
  • Mixx
  • RSS
  • Tumblr

4 Antworten auf Das DIY-Team

  1. [...] Woche mache ich mich ans Werk des Kuratierens. In anderen Kontexten bin ich mit dem Kuratieren gut vertraut. “Local based curation” oder auch “Rotation curation” probiere [...]