Schlagwort-Archive: Aufbau

Angekommen: DIY – DASA – DORTMUND

Foto: Annabelle Hornung

Bereich Hobby und Heimwerken

Im Fußball sagt man ja nach dem Spiel ist vor dem Spiel und so ist es auch mit unserer „Do It Yourself“-Ausstellung. Kaum hat sie Berlin verlassen, wird sie innerhalb weniger Tage in der DASA Dortmund neu aufgebaut. Wir – das DIY-Team – sind auch wieder dabei, bestücken die Vitrinen mit Objekten und machen die Medien schön. So das bis zum 29. September alles steht, denn da eröffnen wir die Ausstellung dann in ihrer dritten Station.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DASA 2012/13, Home | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

(K)eine Anleitung zum Abbau einer Ausstellung

Abbau 1b
Bye bye Berlin – hallo Dortmund

Nach fast einem halben Jahr in der Hauptstadt des „Do It Yourself“ verlässt unsere Ausstellung das Museum für Kommunikation Berlin und zieht weiter. Die Ausstellung ist in Berlin ebenso erfolgreich wie in Frankfurt gelaufen: Neben den vielen wunderbaren selbstgebastelten Objekten, beispielsweise aus den Workshops des Wissenschaftsladens Postdam oder von Trial&Error, kann die Ausstellung auch auf zahlreiche Beiträge in Zeitung und Radio zurück blicken.
Jetzt geht es also nach Dortmund in die DASA, in der die Ausstellung dann ab dem 29. September 2012 bis ins Frühjar 2013 für die Selbermacher_innen des Ruhgebiets zu sehen sein wird. Bevor es aber zu einer rauschenden Eröffnungsfeier in einer neuen Ausstellungsstation kommen kann, mussten vorher jedoch einige Dinge erledigt werden. Aus diesem Grund reiste das DIY-Team (bestehend aus Maya Grossmann, Laura Schröder und mir) nach Berlin und verbrachte drei Abbautage mit frühem Aufstehen im Museum für Kommunikation Berlin. Doch weil wir natürlich nicht alles alleine machen konnten, waren noch einige andere fleißige Helfer_innen des Museums dabei.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DASA 2012/13, Home, MfK Berlin 2012 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Weg zur Eröffnung

DIY Aufbau - Besucherinformation, Foto: Tine Nowak

Aufbau der "Do It Yourself"-Ausstellung im MfK Berlin, Foto: Tine Nowak

Erster Eindruck
Das Museum ist ruhig. Niemand ist da. Es ist Montag, das Haus hat geschlossen. Ich höre meine Schritte auf dem Weg ins zweite Obergeschoss. Dort steht schon alles bereit und wartet auf uns. Die Ausstellungsmöbel in grau und orange sind am neuen Ort platziert. Die Räume im Museum für Kommunikation Berlin sind viel höher als in Frankfurt, die Möbel wirken hier nahezu niedlich, wie Spielzeuge. Dazu ist alles karg: leere Vitrinen, leere Tische, Löcher, wo die Medien rein gebaut werden müssen. Es fehlen auch noch viele Grafiken und Großbilder. Sorge macht sich breit, ob die „Do It Yourself“-Ausstellung im historischen Berliner Prachtbau fehl am Platz wirken könnte.

(mehr…)

Veröffentlicht unter Home, MfK Berlin 2012 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Aufbau in Berlin

Wechselausstellung in Vorbereitung, Foto: Tine Nowak
Für die Besucher des Museums für Kommunikation Berlin ist der Ausstellungsbereich im 2. Obergeschoss derzeit gesperrt. Wir bauen die DIY Ausstellung auf. Nach einem langen Tag schmerzen die Füße, man freut sich über den Feierabend und weiß dennoch, dass morgen noch viel zu tun bleibt.

Veröffentlicht unter Home, MfK Berlin 2012 | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar