Schlagwort-Archive: Arbeit

DIY und Mikrökonomien

Bereich Arbeit: Mikroproduzentinnen. Foto: Tine Nowak

Je mehr Arbeitsplätze „Marke Eigenbau“ entstehen, umso mehr nimmt die Zahl an Internet-Seiten und Ratgebern zu, die solche Mikroproduzenten dazu ermutigen, sich selbstständig zu machen und ihnen nützliche Hinweise geben. Online-Verkaufsplattformen, ermöglichen es ihnen, ihre Waren oder Dienstleistungen im Netz zu verkaufen – und den potentiellen Kunden, sie zu finden. Eine davon ist „DaWanda“, die sich 2006 nach dem US-amerikanischen Vorbild „Etsy“ gegründet hat. Auf dieser Seite können Mikroproduzenten ihre meist handgemachten, oft kunsthandwerklichen Produkte zeigen, mit den Käufern korrespondieren und den Verkauf abwickeln.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DIY Ausstellungsrundgang, Home | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Rollende Eigeninitiative: Strike Bike

Strikebike. Foto: Tine Nowak

2007 drohten 135 Arbeitern im Fahrradwerk Bike Systems GmbH in Nordhausen-Thüringen die Entlassung. Nach einer viermonatigen Betriebsbesetzung produzierten die Mitarbeiter als Abschluss im Oktober 2007 in eigener Regie 1837 Exemplare des knallroten „Strike Bike“. Wenige Monate später begann die Strike Bike GmbH mit der Selbstverwaltung. Das „Strike Bike“ wurde zum Symbol des Widerstands gegen den so genannten Heuschrecken-Kapitalismus.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DIY Ausstellungsrundgang, Home | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist Coworking?

Brainstorming im betahaus Berlin (Open Design City). Foto: Tine Nowak

Coworking bezeichnet die gemeinsame, flexible Nutzung von Arbeitsräumen mit technischer und sozialer Infrastruktur und ist eine zunehmend beliebte Arbeitsform, in der zumeist Freiberufler zusammen bzw. im Team arbeiten. Es das kolaborative Modell der Idee von Arbeit “Marke Eigenbau”.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DIY Ausstellungsrundgang, Home | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeit “Marke Eigenbau” im Internet

Bereich Arbeit - Mikroproduzenten. Foto: Tine Nowak

Je mehr Arbeitsplätze „Marke Eigenbau“ entstehen, umso mehr nimmt die Zahl an Internet-Seiten und Ratgebern zu, die Kreative dazu ermutigen, sich selbstständig zu machen und frischgebackenen Mikroproduzenten nützliche Hinweise geben. Online-Verkaufsplattformen, ermöglichen es Mikroproduzenten, ihre Waren oder Dienstleistungen im Netz zu verkaufen – und den potentiellen Kunden, sie zu finden. Eine davon ist „DaWanda“, die sich 2006 nach dem US-amerikanischen Vorbild „Etsy“ gegründet hat. Auf dieser Seite können Mikroproduzenten ihre meist handgemachten, oft kunsthandwerklichen Produkte zeigen, mit den Käufern korrespondieren und den Verkauf abwickeln.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DIY Ausstellungsrundgang, Home | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare