Schlagwort-Archive: Upcycling

Aus alt mach neu beim Mitmach-Sonntag

Basteln im TüftlerLab, Foto: DASA

Die Masche mit dem Selbermachen hat längst von Dortmund Besitz ergriffen. Insbesondere das “aus alt mach neu und anders” Redesign erfährt im Zuge der Do It Yourself-Begeisterung ein großes Comeback. Ausprobieren kann man die Selbermach-Methode beim Mitmach-Sonntag für Familien am kommenden Wochenende.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DASA 2012/13, Home | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Türchen 11: Morvens Fahrradschlauch-Kartenbörse

Fahrradschlauch Geldbörse. Foto: Morven Agnew

Bike Tube Card Wallet Tutorial
von Morven Agnew (Morven’s Handmades)

Ich finde es wahnsinnig toll, wenn Leute aus etwas Altem ein neues schickes Teil zaubern, z.B. indem man Kleidern neues Leben einhaucht, indem man sie verziert, oder noch besser, alten kaputten Dingen einen neuen Zweck und Aussehen schenken, indem man sie upcycelt.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DASA 2012/13, Home | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Türchen 4: Frau Sonnenscheins Redesign Handschuhe

DIY Adventskalender vom Frau Sonnenschein-Blog

Pullover Recycling
von Frau Sonnenschein

Vor einer Weile habe ich mir einen Second Hand Pullover gekauft, der mir zwar nicht passt, dessen Muster ich aber total gut finde. Was also machen mit dem Schätzchen? Heute kam mir die Idee, daraus Handschuhe zu nähen. Und damit ihr auch was davon habt, hab ich dazu eine kleine Anleitung geschrieben.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DASA 2012/13, Home | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Türchen 2: Fees Upcycle-Vasen

feeistmeinname.de > Anleitung Minivasen. Foto: Fee-Jasmin Rompza

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Vasen
von Fee-Jasmin Rompza (Fee ist mein Name)

Ich bin ein Fan von Metzgergarn. Zumindest kenne ich die rot-weiße Variante der zweifarbigen, dünnen Kordeln unter diesem Namen. Der englische Muttersprachler nennt es “baker’s twine”, was zugegebenermaßen weniger martialisch klingt, aber auch nicht besser zu meinem geplanten Anwendungszweck passt. Ich rolle damit nämlich weder Schinken noch Strudel ein, sondern kleine Sanbitter-Glasflaschen. Meine Eltern sind passionierte Trinker des bitteren, roten Gesöffs und so fällt regelmäßig ein ganzer Haufen der kleinen Fläschchen an, die eigentlich zu schade zum Wegwerfen sind. Auftritt: Metzger-/Bäcker-/Bastelgarn. Vorzugsweise in kunterbunt.

(mehr…)

Veröffentlicht unter DASA 2012/13, Home | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar