Programm DIY 2011 – Festival und BarCamp

Do It Yourself 2011
… Selbermachen – Mitmachen – Zusammenmachen …

1. Dez > Eröffnung mit KOMMBar und Basteldisco (19 Uhr)
2. Dez > BarcampConference (12-18 Uhr)*
2. Dez > Ausstellungsgespräche (13, 16 Uhr)
2. Dez > PopUp Nähcafé (14-18 Uhr)
3. Dez > BarcampConference (12-18 Uhr)*
3. Dez > 3D-Drucker-Lounge im TüftlerLab (11-19 Uhr)
3. Dez > DIY Clipschule mit Klaus Walter (Einlass 20 Uhr)

Programmstruktur für beide Tage:
12 Uhr – Start – Plenum & Sessionplanung
12:30 bis 14:30 Uhr – Sessions mit Präsentationen, Workshops & Diskussionen
14:30 – Pause
15 Uhr – Start in den Nachmittag
15:15 bis 17:00 Uhr – Sessions mit Präsentationen, Workshops & Diskussionen
im Anschluss: Plenum
Zusätzlich: An beiden Tagen Führungen und Ausstellungsgespräche.

* Details zum Programm siehe unten…

Gemeinsam mit der Goethe-Universität Frankfurt (Prof. Dr. Verena Kuni/Visuelle Kultur) veranstaltet das Museum für Kommunikation Frankfurt eine BarCamp Conference zu „Do It Yourself”-Kulturen.
Ein BarCamp ist ein offenes Konferenzformat mit Präsentationen, Workshops und Diskussionen, das von allen TeilnehmerInnen aktiv mitgestaltet werden kann.
Zusätzlich gibt es am Donnerstag und am Samstag ein Abendprogramm.

Anmeldung unter: diy2011@under-construction.cc

Do, 1. Dezember 2011

KOMMBar: Die Basteldisko – Crafting for Christmas
Inken Helldorfer und Gemma Peat erzählen über das „neue Basteln“, danach werden die Basteltische frei nach dem Motto Crafting for Christmas für das Publikum geöffnet. Dazu gibt es Musik von den Plattentellern der Reihe “Allô? Allô? Téléphone!“ des DJ-Teams „Jamais Contente“.
19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), 4 Euro.
Nach Anmeldung: Eintritt frei**

Fr, 2. Dezember 2011

DIY Festival & BarCamp

12-18 Uhr
BarCampConference mit Präsentationen, Workshops & Diskussionen
Critical Crafting Circle & PopUp Nähcafé (TüftlerLab)
ReDesign – Konversion – Montage
Flying DIY HowTo-Stummfilm-Workshop
Wohnlabor mit werkbund jung
DIY FanKultur & Erzählgemeinschaften im Netz
Do It Yourself im Museum? – Präsentation und/als Vermittlung

Ausserdem 12-13 Uhr offene Tür und offener Kanal bei der Funkstation auf dem MfK-Dach!

Sowie: Führungen & Ausstellungsgespräche…

Nur Museumseintritt, nach Anmeldung: Eintritt frei**

Sa, 3. Dezember 2011

DIY Festival & BarCamp

12-18 Uhr
BarCampConference mit Präsentationen, Workshops & Diskussionen
Makefurt & Hackerspace FFM (Ort: Tüftlerlab)
Prototypisieren – Rapid Prototyping – RepRap – DIY 3-D Design – Makerbot
SoundStrings (tbc)
Radical Stitching Workshop
IKEA hej Community Platform
Wohnlabor mit werbund jung (II)
DIY FanKultur & Erzählgemeinschaften im Netz
Do It Yourself im Museum? – Mitmachkultur Ausstellen

Ausserdem 11-19 Uhr 3D-Drucker-Lounge im TüftlerLab

Nur Museumseintritt
Nach Anmeldung: Eintritt frei**

Von 19 – 20 Uhr ist das Museum für den Publikumsverkehr geschlossen

Clipschule mit Klaus Walter
DIY & POP – Ein Slogan macht Karriere: Von Graswurzelrevolten und Lifestylekonzernen, von Lo-Fi-Schrammlern und Trendforschern. Kommentiertes Vorführen von DIY Musik und Popkultur-Videoclips. Im Anschluss: Bar und Musik mit Klaus Walter (DJ).
21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr), 4 EUR.
Nach Anmeldung: Eintritt frei**

** Anmeldung bis 30.11.2011 (23:59 Uhr) ans DIY2011-Team: diy2011@under-construction.cc

Do It Yourself 2011 – Festival & BarCampConference

Call und aktuelle Infos zur BarCampConference.

Daten:
DO IT YOURSELF 2011
Do 01.12. / Fr. 02.12. / Sa. 03.12.2011
www.diy-ausstellung.de/diy2011 – www.under-construction.cc/diy2011
Tagesprogramm: Museumseintritt
Abendprogramm: 4 EUR
Nach Anmeldung: Eintritt frei.
Anmeldung per E-Mail bis 30.11.2011 (23:59 Uhr): diy2011@under-construction.cc

DIY 2011-Team:
Verena Kuni, Bernd Metz, Denisa Dyrsmidova, Alexandra Dinter, Tine Nowak, Annabelle Hornung und Laura Schröder
E-Mail ans Festival-Team: diy2011@under-construction.cc

Basiskonzept und Leitung:
Prof. Dr. Verena Kuni (JWGU, Institut f. Kunstpädagogik / Visuelle Kultur)
Kooperationspartner:
Museum für Kommunikation Frankfurt

Veranstaltungsort: Museum für Kommunikation Frankfurt, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main (Anfahrt + Besucherinfos)
T. +49-(0)69- 6060-0, www.mfk-frankfurt.de

Kontakt: Prof. Dr. Verena Kuni, Institut für Kunstpädagogik – Visuelle Kultur, Sophienstr.1-3 – 60487 Frankfurt am Main,
T. +49-(0)69-798-22935 – T. +49-(0)69-798-23678 (Sekr. Kunstpädagogik)
verena@kuni.org
www.under-construction.ccwww.visuelle-kultur.infowww.kunstpaed.uni-frankfurt.de

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • PDF
  • Technorati
  • email
  • MisterWong.DE
  • Mixx
  • RSS
  • Tumblr

Über diy-team

Hier schreibt das Redaktionsteam der DIY-Ausstellung
Dieser Beitrag wurde unter Barcamp diy2011, Home, MfK Frankfurt 2011/12 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Programm DIY 2011 – Festival und BarCamp

  1. verena kuni sagt:

    … pssst, übrigens:

    Es lohnt sich, immer mal wieder oben ins Programm zu schauen – das wächst und wächst nämlich… und wenigstens ein paar Stichworte dazu tragen wir auch jeweils in die Kurzübersicht ein.

    Alle Details dann ab Donnerstag Abend bzw. Freitag Mittag vor Ort!

  2. tine nowak sagt:

    Fotos vom DIY Festival (Basteldisko + Barcamp Tag 1) bei Flickr… http://flic.kr/p/aPrsop

  3. Holger sagt:

    Hallo,

    gibt es irgendeine Form von Dokumentation zum barcamp? Eine Foto der sessionplanung z.B.?

    Viele Grüsse

    Holger

  4. Tine Nowak sagt:

    Mehr Dokumentation als das Fotoalbum bei Flickr gibt es bisher nicht. Aber ein Foto von der Freitag nachmittag hätte ich noch… http://twitpic.com/7n30fj

  5. verena kuni sagt:

    Also wir haben schon noch eine ganze Menge Fotos und auch welche von den Pinnboards mit den detaillierteren Sessionplanungen (inkl. Quote of the Day)

    Das braucht aber noch ein bissl, bis wir das ins Netz stellen. Eben weil wir daraus idealerweise etwas mit zusätzlichem Nährwert auch für diejenigen machen wollten, die nicht mit dabei sein konnten.

    Und vorher resp. zwischendurch auch noch ein paar Wichtel- und Weihnachtsgescheken basteln müssen…

  6. [...] Hackerspace-FFM-Drawbot in Aktion beim DIY-Festival im MFK Frankfurt Share and [...]

  7. [...] der DIY-Ausstellung Workshops im TüftlerLab gegeben und mit dem Critical Crafting Circle am DIY-Barcamp meterweise Stoff vernäht. Texte und Bilder wurden zuerst bei Morven’s Handmades [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>